in Kooperation mit

Vier Testflugzeuge im Einsatz

Boeing komplettiert 737-MAX-Testflotte

10 Bilder

Boeing hat Anfang Mai mit der vierten Boeing 737 MAX 8 deren Testflotte der neuen Zweistrahlergeneration komplettiert. Damit können die Tests zur Zulassung 2017 mit vollem Tempo laufen.

Das vierte Testflugzeug startete Anfang Mai aus Renton zu seiner benachbarten Testflugbasis am Flughafen Boeing Field in Seattle. Wie das erste Flugzeug trägt der vierte Jet volle "Dreamliner"-Farben im 787-Stil mit Boeing-Schriftzug. Die Flugzeuge zwei und drei tragen dagegen eine vereinfachte, weiße "Light"-Lackierung. Die MAX-Testflotte hat laut Boeing bereits mehr als 100 Flüge absolviert.

Unterdessen ist auch die fünfte Boeing 737 MAX 8, das erste Flugzeug im Serienstandard, fertig geworden. Das Flugzeug mit der Registrierung N8705Q trägt bereits die vollen Farben von Southwest Airlines. Triebwerke sind noch nicht installiert, sie werden erst nach Abschluss der Zulassung im dann endgültigen Serienstandard angebaut.

Laut Boeing liegt die 737 MAX 8 im Plan für ihre erste Auslieferung im ersten Quartal 2017. Nach der Rückkehr von Höhentests in La Paz hatte Programmchef Keith Leverkuhn erklärt, Triebwerke und andere Systeme hätten auch unter Extrembedingungen gut funktioniert.

Top Aktuell Airbus A380 Ende des Großraumjets besiegelt A380-Produktion wird 2021 eingestellt
Beliebte Artikel Alle Fakten Boeing 737 MAX 8 Zulassung im Visier EASA-Piloten testen MS-21
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Flight-Deck-Stories: Truppentransport nach Mali

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.