in Kooperation mit
Grumman F-14 Tomcat Jeder kennt die Tomcat - oder?

Die Tomcat ist eine Legende. Der als Jäger zum weitreichenden Schutz von Flugzeugträgerverbänden entwickelte Schwenkflügler hatte aber seine Tücken und brachte Grumman in finanzielle Probleme.

Flugzeugträger HMS „Queen Elizabeth“ Auf großer Fahrt

Zur Vorbereitung auf den ersten Einsatz im Sommer 2021 hat die HMS "Queen Elizabeth" eine weitere große Trainingsfahrt in der Nordsee absolviert. Mit an Bord waren auch Lockheed Martin F-35B des US Marine Corps aus Yuma.

Unfallanalyse Absturz zeigt Schwächen der F-35

Die Unfalluntersuchung der US Air Force zum F-35A-Absturz im Mai auf der Eglin AFB listet Pilotenfehler und Schwachpunkte der Lightning II auf.

Kampfstarke Übungsgegner Die Aggressors aus Alaska

Mitten in Alaska liegt die Eielson AFB, seit fast 30 Jahren Schauplatz von Großübungen wie Red Flag. In die Rolle des Gegners schlüpfen dabei seit 2007 die Piloten der 18th Aggressor Squadron mit ihren speziell getarnten F-16C/D Fighting...

Kleine Flotte, große Leistung F-22 Raptor: Der beste Kampfjet der Welt

Nur 187 Serienflugzeuge der Lockheed-Martin F-22, des mit Abstand besten Jägers der Welt, wurden bis 2012 für die US Air Force gebaut. Das Kronjuwel muss nun für die kommenden Jahrzehnte in Topform gehalten werden. Auch ein erneuter...

Collins Aerospace in Heidelberg Voll im Bild für den Eurofighter

Neben einem neuen Radar benötigt der Eurofighter weitere Verbesserungen. Collins Aerospace in Heidelberg arbeitet an leistungsfähigeren Rechnern und neuen Großdisplays.

Pilatus P-2 Pilatus' Erstlingswerk

Mit der P-2 enstand noch während des Zweiten Weltkriegs das erste Schulflugzeug von Pilatus. Es war auch das erste Serienmodell des 1939 gegründeten Herstellers und diente bis 1981 bei der Schweizer Luftwaffe.

Bristol Type 188 Britisches Stahl-Werk

Mit einem Mach 2 bis 2.5 schnellen Versuchsflugzeug sollte die britische Luftfahrtindustrie die Grundlage für neue Jäger und Bomber legen. Die ganz aus Stahl gebaute Bristol 188 bot dafür ein interessantes Konzept....

General Atomics MQ-9 Reaper gegen Marschflugkörper

Während die US Air Force bereits einen Nachfolger sucht, bemüht sich General Atomics Aeronautical Systems, die Einsatzmöglichkeiten der MQ-9-Serie zu erweitern – inklusive der Bekämpfung von Marschflugkörpern.

North American P-82 Twin Mustang Mustang im Doppelpack

Als Langstreckenbegleitjäger für den Krieg im Pazifik konstruierte North American Aviation eine Doppelrumpfausführung seiner P-51. Zum Einsatz kam die Twin Mustang als letzter Kolbenmotorjäger der USAF aber erst in Korea.

Amphibische Angriffsschiffe Die Mini-Träger der US Navy

Neben ihren elf Supercarriern verfügt die US Navy über zehn amphibische Angriffsschiffe als Basis für Expeditionseinheiten des Marine Corps, inklusive eines schlagkräftigen Kampfflugzeug-/Hubschrauber-Verbands.

Saab 35 Draken Schwedischer Drachen

Schon 1949 begann Saab mit Studien für ein Überschalljagdflugzeug. Für das noch bis 2005 in Österreich genutzte Modell 35 wurde eine ungewöhnliche Doppeldelta-Auslegung gewählt.

AESA-Radar für den Eurofighter Ein Fighter, drei Radare

Für Export, Nachrüstung und Neubau stehen beim Eurofighter nun drei Radare mit aktiver elektronischer Strahlschwenkung zur Verfügung. Hensoldt führt dabei ein neues Konsortium, das für Deutschland und Spanien das ECRS Mk1 liefert.

Das Rollout naht Dassault Falcon 6X: Ein Falke kommt in Form

Trotz Corona will Dassault seine neue Falcon 6X pünktlich ab 2022 an die Kunden ausliefern. In Bordeaux-Mérignac wird daher mit Hochdruck an der Fertigstellung der Testflugzeuge gearbeitet. Am 8. Dezember soll das Rollout stattfinden.

McDonnell Douglas DC-10 Der erste „Airbus“

Neben dem Jumbo Jet wurden Ende der 1960er-Jahre auch zwei dreistrahlige Großraumjets konstruiert. Die DC-10, die im August 1970 zum Erstflug abhob, war dabei erfolgreicher als Lockheeds L-1011.

Saab Gripen E Schwedens neuer Greif

In Linköping läuft die Erprobung der Gripen E auf Hochtouren. Derweil kämpft Saab in Finnland und Kanada um neue Exportaufträge für seinen modernisierten Fighter.

Fleet Air Arm Frischekur für die Hubschrauber der Royal Navy

Während die Royal Navy ihre neuen Flugzeugträger für den Einsatz mit der F-35B Lightning II ab 2021 vorbereitet, laufen auch für die Hubschrauber des Fleet Air Arm Modernisierungsprogramme.

Airbus A330 MRTT Neue Tanker für die NATO

Seit dem Sommer fliegt der Tankerverband in Eindhoven mit seinen beiden ersten Airbus A330 MRTT. Bis 2024 sollen acht Maschinen ausgeliefert sein, von denen drei bei der Luftwaffe in Wahn stationiert werden. Ein Blick auf die künftige...

Junkers Ju 287 Gegen den Strom

Die Erkenntnis, dass Pfeilflügel höhere Geschwindigkeiten ermöglichen, setzte sich in den 1940er Jahren durch. Junkers wählte für seinen Bomber Ju 287 die vorwärts gepfeilte Variante. Mehr als ein Prototyp kam aber nicht mehr in die Luft –...

FLUG REVUE erklärt Worauf kommt es bei einem Rotorblatt an?

Rotorblätter für Hubschrauber zu konstruieren ist eine äußerst komplexe Angelegenheit. Aus aerodynamischer Sicht ist die Strömung um das Blatt zum einen instationär und während einer Umdrehung zudem starken Änderungen unterworfen.

McDonnell FH-1 Phantom Der erste Kampfjet der US Navy

Mit der Phantom startete die US Navy 1945 ins Jetzeitalter. Für McDonnell sicherte der Auftrag das Überleben nach dem Zweiten Weltkrieg und schuf die Basis für schnell folgende Muster wie die F2H Banshee und die F3H Demon.

Royal Australian Air Force Australiens Luftwaffe rüstet auf

Vom PC-21-Trainer über die neuen F-35A-Fighter bis hin zu künftigen unbemannten Fluggeräten – die RAAF wird umfassend modernisiert, um das militärische Gewicht Australiens in der Region zu stärken.

Adler mit langem Atem Die neuen Versionen der Boeing F-15 Eagle

Seit bald fünf Jahrzehnten verlassen Eagles die Montagehallen in St. Louis, und ein Ende ist nicht abzusehen. Im April startete die F-15QA-Version für Katar zum Erstflug, jüngst bestellte die US Air Force ihre ersten neuen F-15EX. Was...

Schneller Exot Convair 990A Coronado: Unterwegs mit 1000 km/h

Ende der 1950er Jahre wollte Convair seine Jets mit überlegener Geschwindigkeit im Verkehrsflugzeugmarkt etablieren. Die Verkäufe blieben aber bescheiden.

Tornado-Nachfolge Beschaffungsprozess mit Streitgarantie

Die Luftwaffe will ihre Tornados durch neue Eurofighter sowie Boeing F/A-18F und EA-18G ersetzen. Der Beschaffungsprozess steht aber erst am Anfang, und weiterer politischer Streit ist programmiert.

Die aktuelle Ausgabe
FLUG REVUE 03 / 2021 Erscheinungsdatum: 04. Februar 2021 Abo ab 14,00€ Einzelheft ab 3,99€
Jobs
FLUG REVUE Stellenmarkt Auf der Suche nach einer neuen Stelle im Luftfahrtbereich? In der FLUG REVUE finden Sie attraktive Angebote renommierter Firmen. Jobs finden