in Kooperation mit
17 Bilder

Fotodokumente

1966: Farnborough wird international

Inhalt von

Historische Bilder der Luftfahrtschau im britischen Farnborough aus dem Jahr 1966 — die 25. Ausgabe der Traditionsmesse war zudem ein Debüt: Zum ersten Mal präsentierten sich auch ausländische Flugzeuge.

Bei ihrer 25. Ausgabe im Jahr 1966 ließ die Luftfahrtschau in Farnborough erstmals ausländische Flugzeuge zu. Diese mussten jedoch britische Ausrüstung enthalten. Die eindrucksvollste Flugdemonstration kam von den Senkrechtstartern Kestrel und P.1127, während auf dem zivilen Sektor die Britten-Norman Islander ihr Debüt gab. Am Publikums-Wochenende gab es auch Vorführungen von RAF und Royal Navy.

Klassiker der Luftfahrt Ausgabe 03/2013

Powered by
Zur Startseite