in Kooperation mit
27 Bilder

Lufthansa Technik Middle East

Neuer Standort in Dubai South in Betrieb

Lufthansa Technik Middle East (LTME) hat am neuen Standort in Dubai South mit Instandhaltungsdienstleistungen begonnen.

Das erste Bauteil zur Reparatur am LTME-Standort Dubai South ist ein GE90-Triebwerkseinlass von Etihad Airways. Das teilte Lufthansa Technik am Donnerstag mit.

LTME ist das erste Unternehmen, das den Betrieb im neu eröffneten Luftfahrtzentrum im Aviation District (Luftfahrtbezirk) Dubai South aufnimmt. LTME bietet dort neben Airframe Related Components (Prüfung, Reparatur, Wartung und Überholung unter anderem von Komponenten aus Verbundwerkstoffen) auch Versorgung bei technischen Ausfällen, Fahrwerks- und Triebwerksleistungen sowie einen lokalen Helpdesk für schnelle Materialbeschaffung. Zudem gehören lokale Material- und Ersatzteilversorgung sowie Triebwerkswäschen für kommerzielle und VIP-Kunden zum Angebot.

Ein möglicher Ausbau weiterer Kapazitäten wird nach Angaben von Lufthansa Technik derzeit geprüft und hängt von der künftigen Nachfrage ab. Der Betrieb am derzeitigen LTME-Standort am Dubai International Airport werde aufrechterhalten.

Zur Startseite