in Kooperation mit
Spirit AeroSystems stellt in Prestwick Spoiler für die A320-Familie her. Spirit AeroSystems

RTM-Spoiler für die A320-Familie von Spirit AeroSystems

Spirit AeroSystems Europe RTM-Spoiler für die A320-Familie

Spirit AeroSystems in Prestwick hat den ersten Satz neuer Spoiler aus Verbundwerkstoffen für die A320-Familie an Airbus geliefert. Die Spoiler werden mit der RTM-Technologie (Resin Transfer Moulding) hergestellt.

Der neu gestaltete Spoiler wird in einem hochautomatisierten Fertigungsverfahren außerhalb des Autoklavs hergestellt, was im Vergleich zum ursprünglichen, traditionelleren Design zu einer deutlich verbesserten Fertigungseffizienz sowie geringeren Energie- und Kostenaufwendungen führt.

In die Spoiler-Fertigungsanlage von Spirit in Prestwick hat auch die schottische Regierung investiert. Derartige kosteneffiziente Technologien und Fertigungsverfahren werden bei der Entwicklung der nächsten Generation von Flugzeugen eine zentrale Rolle spielen und Spirit helfen, seinen Wettbewerbsvorteil im Bereich der fortschrittlichen Fertigung auszubauen, so das Unternehmen.