Schwerpunkt
NACHHALTIG FLIEGEN
1
Die grüne Zukunft der Luftfahrt Airbus

Klimaneutral fliegen: Die grüne Zukunft der Luftfahrt

Fliegen, aber sauber Die grüne Zukunft der Luftfahrt

Nachhaltigkeit ist – auch in der Luftfahrt – das Schlagwort schlechthin. Aber wie kann die Luftfahrt ihren CO2-Abdruck verringern? Wie gelingt der Sprung zum "grünen Fliegen"? Diesen und noch weiteren Fragen gehen wir mit unserer Themenseite nach.

Synthetischer Treibstoff (SAF), Strom aus Akkus oder doch eher Wasserstoff? Vielleicht auch alle drei gemeinsam? Weltweit arbeiten Ingenieure und Flugzeughersteller an Ideen und Konzepten, wie ddie Luftfahrt in Zukunft nachhaltiger werden kann. Die Vision vom grünen Luftverkehr ist längst zum bestimmenden Thema der Entwicklungsabteilungen herangewachsen. Doch nach wie vor sind Fragen offen, stehen zahlreiche Hürden im Weg. Die große Aufgabe wird sein, diese Hürden zu meistern.

Auf unserer Themenseite sammeln wir Ansätze, Konzepte und Versuche, die genau das zum Ziel haben – damit die Vision Realität werden kann.

Flugzeuge Entwicklungsanstrengungen weltweit Die Vision vom grünen Luftverkehr

Synthetischer Treibstoff (SAF), Strom und Wasserstoff sollen den Luftverkehr nachhaltiger machen. Weltweit arbeiten Forscher und Hersteller daran, die Vision vom grünen Luftverkehr praktisch umzusetzen und Hürden zu überspringen.

Triebwerke Sparsam und clean Neue Triebwerke: sauberer Schub für die Zukunft

Die deutschen Triebwerkshersteller MTU Aero Engines und Rolls-Royce Deutschland arbeiten an emissionsarmen Luftfahrtantrieben.

Triebwerke Bis hin zur Flugerprobung Rolls-Royce plant Tests mit Wasserstoff-Triebwerk

Noch dieses Jahr soll der erste von zwei Bodentests stattfinden, zunächst mit einem AE2100-Triebwerk in Großbritannien. Mit von der Partie ist auch eine britische Airline.

Triebwerke Rolls-Royce Mehr Reichweite für Elektroflugzeuge

Rolls-Royce kündigte am Dientag offiziell die Entwicklung verschiedener Turbogeneratortechnologien an. Beteiligt sind auch deutsche Standorte.

Flugzeuge Wasserstofftests Deutsche Aircraft macht die Do 328 zur Viermot

Für die Erprobung neuer Antriebssysteme baut Deutsche Aircraft eine zweimotorige D328 in die viermotorige D328 Alpha um. Das Testflugzeug erhält dann an jedem Flügel jeweils einen außen liegenden Elektromotor, der von Brennstoffzellen an...

Triebwerke Jorgo Chatzimarkakis von Hydrogen Europe „Wir können mit Batterien nicht fliegen“

Synthetisches Kerosin oder Wasserstoff? Beides, sagt Jorgo Chatzimarkakis, CEO von Hydrogen Europe, und erklärt auch, wie die Produktion der neuen Treibstoffe angekurbelt werden kann.

Triebwerke easyJet und GKN Aerospace Passagierflüge mit Wasserstoff ab Mitte der 2030er

easyJet unterstützt GKN Aerospace bei der Entwicklung von Wasserstoffantrieben.

Triebwerke Brennstoffzellenflugzeug Die HY4 fliegt wieder

Das wasserstoff-elektrische Flugzeug wird seit Ende Februar wieder im Flug erprobt. Das H2FLY-Team hat einige technische Veränderungen vorgenommen – und arbeitet schon am Brennstoffzellenantrieb für ein Regionalflugzeug.

Flugzeuge FlyZero-Projekt Wasserstoff-Airliner aus Großbritannien

Das Aerospace Technology Institute hat drei emissionsarme Konzeptflugzeuge vorgestellt.

Flugzeuge Fünftes Triebwerk am Oberdeck Die erste A380 wird zum Wasserstoff-Testflugzeug

Airbus baut einen A380-Prototypen zur fliegenden Testplattform für künftige Wasserstoffantriebe um. Dazu werden im Hauptdeck vier Tanks für flüssigen Wasserstoff und im Oberdeck, an der linken Rumpfseite, ein Testtriebwerk montiert. Ab...

Triebwerke Machbarkeitsstudie Kerosin aus dem Zementwerk?

Wie lässt sich das bei der Zementproduktion entstehende CO2 zur Herstellung von synthetischem Kerosin nutzen? Eine Studie des Flughafens Stuttgart zusammen mit Schwenk Zement und SkyNRG soll das klären.

Flugzeuge Rolltests in Arlington Eviation steht kurz vor Alice-Erstflug

Eviation steht mit dem neunsitzigen Elektro-Regionalflugzeug Alice kurz vor dem Erstflug. Nachdem ein erster Prototyp bei Hallentests durch einen Brand zerstört wurde, hat der Hersteller seinen 2019 in Paris vorgestellten Entwurf deutlich...

Flugzeuge Elektro, Hybrid, Wasserstoff Embraers Energia-Konzepte fordern „radikales Denken“

Im November 2021 sorgte Embraer mit der Vorstellung von vier Konzeptflugzeugen für Aufsehen. Sie sollen der Luftfahrt den Weg in die CO2-Neutralität ebnen. Dabei setzt Embraer, anders als Mitbewerber Airbus, auf einen wahren Energie-Mix....

Flugzeuge Marktreifmachung auch mit externen Partnern Airbus gründet neue Forschungsplattform „Scale“

Airbus Scale nennt sich eine neue Forschungsplattform des Herstellers, die zum Aufbau einer nachhaltigeren Luftfahrt externe Partnerschaften sucht, um neue Technologien schneller nutzbar zu machen.

Flugzeugtechnik Nachhaltige Flugkraftstoffe Grüneren SAFt laden

Die Luftfahrt muss ihren CO2-Fußabdruck reduzieren, die Industrie peilt eine Halbierung der Treibhausgasemissionen bis 2050 an. Eine wichtige Rolle spielen nachhaltige Treibstoffe (sustainable aviation fuels, SAF). Können sie halten, was...

Triebwerke Jak-40 mit Supraleiter-Motor Hier startet Russlands erster Hybrid-Elektro-Airliner

Seit 2020 arbeiten Forscher des Instituts SibNIA in Nowosibirsk an einer speziellen Jak-40: Das 48 Jahre alte Flugzeug erhielt einen neuartigen Hochtemperatur-Supraleitermotor in der Nase. Auf dem Aviasalon MAKS gab es sein Debüt – und war...

Flugzeugtechnik Nachhaltige Flugkraftstoffe Im Abgasstrahl der A350-900

Airbus, Rolls-Royce, Neste und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) untersuchen mit Messungen im Einsatz erstmals die Emissionen, die bei der Verbrennung von 100 Prozent nachhaltigem Kerosin entstehen.

Flugzeuge Flüssiger Wasserstoff oder Brennstoffzelle Airbus-Chef: Nurflügel-Airliner bis 2035 machbar

Airbus-Chef Guillaume Faury hält für die umweltfreundlicheren Jets der Zukunft den Wasserstoffantrieb und die Nurflüglerform für realistisch umsetzbar. Schon 2035 könnte man im Nurflügler mit Wasserstoffantrieb Passagiere befördern,...

Triebwerke Zukunftsantriebe Kann Wasserstoff die Zukunft sein?

Staatliche Förderprogramme rücken wasserstoffbetriebene Flugzeuge in den Fokus. Laut einer neuen Studie könnte ein erster Demonstrator für Kurzstreckenflüge bis 2028 entwickelt werden. Ganz neu ist die Idee nicht. Doch es gibt noch viele...

Flugzeuge Wasserstoff-Flugzeug Wie Tupolew mit der Tu-155 Geschichte schrieb

Airbus hat sich entschieden: Die nächste Generation Verkehrsflugzeuge soll mit Wasserstoff betrieben werden. Ganz neu ist dieser Ansatz nicht. Schon in den 80ern hob ein wasserstoffbetriebener Passagierjet vom Boden ab – in der Sowjetunion.

Airlines Pflanzenöl entsteht ohne Süßwasserverbrauch Etihad-Passagierflug mit neuem Biofuel aus Salzwasserplantage

Ein Dreamliner von Etihad Airways ist erstmals mit einem neuen Biofuel aus Abu Dhabi nach Amsterdam geflogen, das in Wüstengebieten aus mit Salzwasser bewässerten Plantagen gewonnen werden kann.

Zivil Flugzeuge Erste Auslieferung seit Mai 2021 American Airlines übernimmt Boeing 787

Boeing hat die erste 787 seit mehr als einem Jahr an eine Airline...

Die aktuelle Ausgabe
FLUG REVUE 09 / 2022 Erscheinungsdatum: 08. August 2022 Abo ab 14,00€ Einzelheft ab 3,99€
Jobs
FLUG REVUE Stellenmarkt Auf der Suche nach einer neuen Stelle im Luftfahrtbereich? In der FLUG REVUE finden Sie attraktive Angebote renommierter Firmen. Jobs finden